top of page

Wer möchte ich 2024 sein? Auf dem Weg zu mir.







Das Jahr 2023 konnte ich vollständig loslassen. Die Rauhnächte haben mich begleitet, um mich auf das Jahr 2024 auszurichten. Einfacher gesagt, als getan.

Das Jahr 2023 war für mich das Jahr des Umbruchs, der Transformation, des Wachstums, aber auch das Jahr des Schmerzes und der Heilung.

Bevor in mir die Ausrichtung auf das Jahr 2024 entspringen konnte, habe ich mir folgende Frage gestellt: Pamela, was würdest Du tun, obwohl Du wüsstest, dass Du daran scheiterst?

Diese Frage wirbelte ganz viele Emotionen in mir auf. Aber ich spürte, dass die wertfreie Antwort auf diese Frage mich zu meiner Essenz bringen würde. Ja!

Das Jahr 2024 richte ich auf die Liebe aus. Der Ursprung von UNS. Die Liebe zu mir. Die Liebe zu meinen Herzensmenschen. Aber auch die Empathie und die verborgene Liebe zu allen Menschen. Eine große Herausforderung birgt es, den Blickwinkel auf die Menschen zu richten, denen ich zunächst weder Verständnis, noch Empathie, oder gar Liebe entgegenbringen möchte. Ich nehme mir vor, mich stets darin zu üben, den konditionierten Wertungen und Vorurteilen zu entfliehen. Mich in Ruhe, Stille und Harmonie zu üben, um weiter zu fühlen und zu heilen. Vergebung ist ein wichtiger Bestandteil dieses Jahres.


Somit lade ich Dich ganz herzlich ein, mich auf dieser Reise zu begleiten. Der erste Zwischenstopp dieses Jahres sind die Yin Yoga Einheiten, jeden Freitag um 18 Uhr ( und alle zwei Wochen samstags um 10:00 Uhr ), in denen wir unsere Faszien und Meridiane trainieren, um Blockaden zu lösen und den Energiefluss anregen.


Am 20.01.2024 von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr folgt ein weiterer Meditationsabend zum Thema:

Ich bin Liebe. Ich entscheide mich, jedes Gefühl bewusst anzunehmen.

An diesem Abend stelle ich zwei hermetischen Gesetze des Universums vor, die Dir helfen können, neue Impulse für Dein Leben zu setzen, um Schritt für Schritt in deine Schöpferkraft zu gelangen. "Wenn Du das Universum verstehen willst, dann denke in Begriffen, wie Energie, Frequenzen und Schwingungen." - Nikola Tesla.

Yoga Übungen ,z.B. zur Herzöffnung, werden den Abend unterstützen. Abgerundet wird der Abend durch zwei Meditationseinheiten,- der Weg zu Deinem Ursprung und der Weg zu Deinen Schattenseiten. Eine spannende Reise wartet auf Dich. Nimm Dir die Zeit für Dich. Sie ist wertvoll. Der Energieausgleich für diesen Abend beträgt 25,- Euro. Buchbar ab sofort. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Auf in ein grandioses, zauberhaftes Jahr 2024. Ich freue mich unendlich auf energiegebende Begegnungen mit Euch!


Namasté,

Pamela.





40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page